Bei jedem Website-Aufruf speichern wir Browser und Betriebssystem des Nutzers in einer Statistik. Diese erfassten Daten sind dabei völlig anonym und erlauben weder einen Rückschluss auf die Identität des Nutzers noch die Erstellung eines digitalen Fingerabdrucks. Wenn du dem widersprichst, verzeichnen wir deinen Aufruf ohne zusätzliche Daten. Weitere Informationen erhältst du auf der Datenschutzseite. Hier gelten zudem die Nutzungsbedingungen.

Einwilligen Widersprechen
enthält Meinung und Zynismus



Beitrag teilen Beitrag teilen: Domain: https://OK Link wurde kopiert!

Erschienen in: Ausgabe Februar/März 2018

Dieses Jahr ging das Skilager nach Fals in Südtirol, wo wir fünf Tage pures Skierlebnis hatten. Auch das Wetter hat an vier Tagen mitgespielt. Vom Ort Vals kann man in drei Skigebiete fahren (wir sind in allen gefahren). Wie jedes Jahr waren blutige Anfänger bis schon fast Skiprofis dabei, wobei die Anfänger sehr schnell gelernt und sozusagen schon am 3. Tag sicher die Piste runterfahren konnten. Jedoch der Wunsch von wahrscheinlich jedem war, dass wir gesund und munter wieder in Gera ankommen würden. Dieser Wunsch wurde so gut wie erfüllt, da zwischendurch auch einer das Krankenhaus erkunden wollte, jedoch nochmal glimpflich davongekommen war. Manch einer hat sich auch mal beim Tischtennis den Fuß verstaucht oder hat besonders coole aber auch schmerzhafte „Hinfallsaltos“ auf der Piste vollführt. Jedoch hatten wir nicht nur gute bis sehr gute Skifahrer, sondern auch sehr lobenswerte Tischtennisspieler. Was genauso gut – wenn nicht sogar noch besser – war, war der Ausblick auf die umliegenden Berge. Auf den Fahrten wurden manch Mariokartschlachten vollführt oder Raststädten die Chips weggekauft. Eine sehr beliebte Kost waren die Schinken-Käse- Toasts. Es war ein sehr schönes Winterlager und es ist ein Erlebnis, bei dem jeder einmal dabei sein sollte…

Von Florian Zink




Einstellungen

Thema:





Datenschutz-Popup:




detaillierte Statistik (mehr Infos: Datenschutz)


Wenn du unseren Blog regelmäßig mit den gleichen Einstellungen besuchen willst, kannst du die folgende URL als Lesezeichen speichern. Die Einstellungen werden dann jedes Mal automatisch vorgenommen.

Kopieren



Speichern Cookies löschen Abbrechen