Bei jedem Website-Aufruf speichern wir Browser und Betriebssystem des Nutzers in einer Statistik. Diese erfassten Daten sind dabei völlig anonym und erlauben weder einen Rückschluss auf die Identität des Nutzers noch die Erstellung eines digitalen Fingerabdrucks. Wenn du dem widersprichst, verzeichnen wir deinen Aufruf ohne zusätzliche Daten. Weitere Informationen erhältst du auf der Datenschutzseite. Hier gelten zudem die Nutzungsbedingungen.

Einwilligen Widersprechen
enthält Meinung und Zynismus



Beitrag teilen Beitrag teilen: Domain: https://OK Link wurde kopiert!

Hochseefischen ist eine übertriebene Art des normalen Angelns mit der Rute. Das Hochseefischen wird meist mit Hochseekuttern ausgeführt. Es hat viele Vor- und Nachteile.

Vorteile Nachteile
Schneller und einfacher Weg Fische zu fangen.

Es ist genug Fisch für alle da.

Es wird viel Geld daran verdient, weil Fisch weltweit sehr beliebt ist.
Meere werden überfischt. Fischarten sterben aus.

Es wird zwar viel Fisch gefangen und es ist insgesamt viel da, aber arme Leute bekommen wenig oder gar nichts ab.

Es wird so viel gefischt, dass das Fischen nicht kontrolliert werden kann. Und Fische, die unter Naturschutz stehen, trotzdem gefangen werden.
Es ist also ziemlich ausgeglichen!

Trotz Vorteilen sind die Nachteile sehr prägend, denn es sterben z.B. durch Überfischung Arten aus, und das bringt die Nahrungskette in Gefahr.

Umfrage: Was halten Sie vom Hochseefischen?

„Ich finde es negativ, weil Fische, die zu klein oder zu selten sind, trotzdem in die Netze kommen.“ H. Eichler (69)

„Das ist in Ordnung, solange es nachhaltige Fischerei ist. Beifang [zu kleine / seltene Fische o.Ä.] wird ins Wasser gelassen.“ H. Wagner (60)

Von Max Resch




Einstellungen

Thema:





Datenschutz-Popup:




detaillierte Statistik (mehr Infos: Datenschutz)


Wenn du unseren Blog regelmäßig mit den gleichen Einstellungen besuchen willst, kannst du die folgende URL als Lesezeichen speichern. Die Einstellungen werden dann jedes Mal automatisch vorgenommen.

Kopieren



Speichern Cookies löschen Abbrechen