Besuch in der Buchhandlung zum Welttag des Buches

Gespannt wartete die Klasse 5/1 mit ihrer Klassenleiterin Frau Horn auf den Besuch bei Rosemarie Züge-Gutsche in Brendel's Buchhandlung (Große Kirchstraße). Am 7.5.14 erwartete uns die Schriftstellerin und Graphikdesignerin Elinor Weise im Buke, dem Buchkeller. Sie erklärte uns, was genau sie macht: sie illustriert Kinderbücher, gestaltet Plakate... (freiberufliche Tätigkeit) und zeichnet insgesamt sehr gern (und gut, schließlich hat sie ein Studium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee abgelegt und ein Diplom als Illustratorin und Graphikdesignerin). An ihrem Buch "Ich bin die Hannah" bewies Frau Weise, dass sie auch sehr gut eigene Bücher entwirft. Interessiert lauschte die Klasse der Illustratorin oder betrachtete die schönen Zeichnungen und Bücher. Als krönenden Abschluss durfte jeder das Buch "Ich schenk' dir eine Geschichte: Die Jagd nach dem Leuchtkristall" mitnehmen.

Gustav Blaß, Klasse 5/1