Kirchenauftritt der Musikstudentinnen

Duette zur Weihnachtszeit am 26. Dezember in der katholischen Kirche in Gera-Lusan Gera.

Es ist wieder soweit: Die Türchen der Adventskalender werden geöffnet, Plätzchen gebacken, Räuchermännchen aufgestellt, die Weihnachtstanne besorgt, Geschenke ergattert, und verpackt und dann schließlich verschenkt. Wer sich von all dem Weihnachtsstress erholen möchte, kann dies an den Tagen nach Heiligabend tun, versprechen drei Musikstudentinnen aus Gera. Musikfreunde sind herzlich eingeladen, am 26. Dezember, um 18 Uhr, in der katholischen Kirche "Heiliger Maximilian Kolbe" das Konzert junger Musikerinnen zu besuchen. Dort bieten Clarissa Thiem (Sopran), Josefine Rücker (Alt) und Julia Kopczack (Klavier, Orgel) Klänge aus Barock und Romantik dar. Es werden Werke von Schütz, Bach, Rheinberger und Cornelius zu hören sein. Die drei Studentinnen, die alle aus Gera stammen, lernten sich am Rutheneum kennen und obwohl sie in unterschiedlichen Städten, Dresden und Leipzig, studieren, musizieren und konzertieren sie regelmäßig miteinander. Wer den Dezemberstress vergessen möchte, darf sich im Konzert des Trios verzaubern lassen bei dem gut zusammen gestellten Programm "Duette zur Weihnachtszeit". OTZ
Bildunterschrift
Die drei Musikstudentinnen Josefine Rücker (Alt/links), Julia Kopczack (Klavier, Orgel) und Clarissa Thiem (Sopran), die am 26. Dezemberin der katholischen Kirche musizieren, freuen sich auf das Konzert. Foto: privat