Jetzt für die Musikspezialklassen bewerben!  (Gelesen: 221)


Auftritt der Chöre
Festkonzert unter Mitwirkung aller Chöre anlässlich des 30jährigen Bestehens der Musikspezialklassen am 30. September im Theater Gera. (Foto: Ralf Runge)

„Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist." (Victor Hugo)

Begabten- und Breitenförderung mit Schwerpunkt Musik an einem der traditionsreichsten Gymnasien Thüringens.

Musikalische Ausbildung

In den Spezialklassen für Musik erfolgt die Ausbildung in den Fächern Gesang, Klavier und Gitarre im Einzelunterricht und Musikgeschichte, Musikanalyse, Musiktheorie und Gehörbildung in kleinen Gruppen. Einen besonderen Schwerpunkt bildet das Fach Chor. Außerdem kann das Fach Orgel belegt werden. In Zusammenarbeit mit der Musikschule „Heinrich Schütz” ist die Ausbildung an anderen Instrumenten möglich. In mehreren Vokal- wie Instrumentalensembles kann gemeinsam musiziert werden. Der Eintritt in die Musikspezialklassen erfolgt in Klasse 9, ist bis Klasse 11 möglich. Im Kurssystem ist Musik Leistungsfach

Gymnasiale Bildung

In der Thüringer Schulordnung ist eine eigene Stundentafel für die Musik-Spezialklassen verankert, die es allen Schülerinnen und Schülern erlaubt, nach 13 Schuljahren das Abitur zu erlangen. Nach erfolgreichem Abschluss der 10. Klasse erhält man einen Realschulabschluss.

Internat

Das Internat befindet sich in der Maler-Fischer-Straße 2 in Gera. Es verfügt über Zweibettzimmer mit eigenem Badzimmer und WC. Es gibt separate Küchen. Übungsräume stehen zur Verfügung

Konzertchor

Durch exzellentes musikalisches Verständnis, Disziplin und Engagement hat sich der Konzertchor inzwischen als einer der führenden gemischten Jugendchöre in Deutschland profiliert. Eine herausragende Stellung nimmt der „a-cappella - Gesang“ in der Auswahl der Chorliteratur ein. Neben der traditionellen Chormusik mit all ihren Facetten wird insbesondere der zeitgenössischen Musik ein würdiger Platz eingeräumt. Zahlreiche Konzertreisen und die Teilnahme an Wettbewerben brachten nationale und internationale Erfolge, beispielsweise 2012 in Riva del Garda: Golddiplom, Kategoriesieg bei den gemischten Jugendchören beim internationalen Chorwettbewerb in Italien; 2013 in Budapest: Goldenes Diplom in der Kategorie gemischter Jugendchor beim internationalen Chorwettbewerb; 2015 in New York Goldenes Diplom beim 15. Choralwettbewerb in der Carnegie Hall Preisträger für die besten Interpretationen.

Mädchenchor

Die Sängerinnen des Chores besuchen die 9. und 10. Klasse. Das Repertoire umfasst u. a. Volkslieder, Madrigale und geistliche Werke der Motetten des Barock, Lieder aus der Romantik sowie Werke Komponisten. Der Chor blickt auf ein reges Konzertleben im Thüringer Raum durch zahlreiche Konzerte in Gera, Jena, Weimar, Sondershausen und Erfurt zurück.

Video

Wer noch mehr Informationen möchte, dem empfehlen wir das Werbevideo zu unseren Spezialklassen aus dem Jahr 2019.

Bewerbung

Bewerbungen sind bis zum 28. Februar 2020 an folgende Adresse zu richten:

Goethe Gymnasium/Rutheneum seit 1608
Schulleiterin Frau Silva Wallstabe
Nicolaiberg 6
07545 Gera

Aufnahmegespräche

Nach Eingang der Bewerbungsunterlagen erhalten Sie schriftlich Bescheid über den Termin und die genauen Anforderungen für das Aufnahmegespräch; diese finden dann vom 26. bis 28. März 2020 statt.

Elke Arnold
Leiter Musikspezialklssen