Wir machen uns stark!


Aktionsbroschüre
Der Brief von Marco Hempel an Frau Wallstabe. Die Aktionsbroschüre für Schulen kann hier heruntergeladen werden.

Liebe Schüler, Lehrer, Eltern und Freunde des Rutheneums,

mich hat im November dieser sehr persönlich geschriebene Brief eines Vaters erreicht, der mit seiner Familie, in der ein schwerkrankes Kind lebt, gerade zu Gast im Kinder – und Jugendhospiz Mitteldeutschland war. Es hat mich sehr berührt, von einem Betroffenen zu erfahren, wie wichtig unsere Spenden sind und was konkret diese Gelder bewirken können.

Aus diesem Grund möchte ich euch/Sie alle bitten, sich im Dezember an unserer Spendenaktion für das Kinderhospiz in Tambach-Dietharz zu beteiligen. Bis zum 19.12.2017 ist es möglich, in beiden Sekretariaten Spenden abzugeben, in beiden Lehrerzimmern stehen Spendenboxen und wir werden auch unsere Weihnachtskonzerte nutzen, um auf unsere Unterstützeraktion aufmerksam zu machen. Dies ist etwas sehr Konkretes, womit wir direkt vor unserer Haustür helfen können. Jeder Beitrag, sei er auch noch so klein, hilft mit.

Auch wir machen uns stark!

Silva Wallstabe
Stellvertretende Schulleiterin